Trauergespräch

Nach einem ersten unverbindlichen Telefonat besuche ich Sie dort, wo Sie sich am wohlsten fühlen: Bei Ihnen zu Hause.  Dort nehme ich mir dann Zeit für Sie. Sie erzählen mir von dem Verstorbenen. Was hat Ihn ausgemacht? Was war seine Geschichte? Hat er gerne Musik gehört oder gelesen? Was sind Ihre Lieblingserinnerungen?

Wir überlegen gemeinsam, wie die Trauerfeier gestaltet werden soll. Möchten Sie. dass Musik gespielt wird oder sollen theologische Aspekte eingeflochten werden? Sind Kinder unter den Trauernden und möchten Sie sie mit in die Beerdigung einbinden? Ich berate Sie gerne.

Gestaltung Trauerfeier

Im Anschluss an das Gespräch gestalte ich eine individuelle und persönliche Trauerzeremonie, die auf würdevolle Weise das Leben des Verstorbenen ehrt und ihnen die Möglichkeit gibt liebevoll Abschied zu nehmen. Ich helfe bei der Musikauswahl, beschäftige mich mit den Lieblingsbüchern/Geschichten des Verstorbenen und schreibe eine Rede, die Sie im Anschluss mit nach Hause nehmen können.

Trauerfeier

Am Tag der selbst bin ich mindestens 30 Minuten vor der Trauerfeier vor Ort. Zusammen mit dem Bestatter sorge ich dafür, dass Sie Abschied nehmen können, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Gerne spreche ich auch noch ein paar Worte am Grab, oder stehe am Tag der Beisetzung gerne für sie bereit.